Travelgenio

Datenschutz

Gemäß dem spanischen Datenschutzgesetz (Ley Orgánica de Protección de Datos de Carácter Personal), 15/1999, informiert TRAVELGENIO S.L., mit Firmensitz in c/Albasanz, 15, 2º Izq., 28037 Madrid, Spanien, dass es bei der Navigation auf www.travelgenio.at oder www.travelgenio.com, im Folgenden als INTERNETSEITEN bezeichnet, und bei der Durchführung eines Kaufs notwendig ist, bestimmte grundlegende persönliche Daten anzugeben, die sowohl automatisch als auch manuell verarbeitet werden. Diese Daten werden in automatisierte Ordner aufgenommen, die bereits vor ihrer Verwendung von den zuständigen Behörden autorisiert worden sind, deren TRAVELGENIO der rechtliche Besitzer und Verantwortliche ist. TRAVELGENIO benötigt gewisse persönliche Daten, um die Buchung der gewünschten Produkte abschließen zu können.

Die Erfassung und automatisierte Verarbeitung der persönlichen Daten hat als Ziel die Aufrechterhaltung der vertraglichen Beziehung der Kunden zu TRAVELGENIO, sowie die Verwaltung von Erwerb, Reservierung, Abrufung und Ausstellung sämtlicher Arten von Tickets und Gutscheinen für Reisen – Verwaltung, Administration, Verbesserung und Anpassung an Vorlieben und Geschmäcker bei Produkten und Dienstleistungen -, sowie der Sendung, auf traditionellem bzw. elektronischem Weg, von Informationen technischer, struktureller, verwaltungstechnischer und geschäftlicher Natur, in Zusammenhang mit den angebotenen Produkten und Dienstleistungen bzw. jenen, die von TRAVELGENIO und seinen Partnerunternehmen angeboten werden.

Außerdem werden persönliche Daten zu geschäftlichen Zwecken verwendet, die mit folgenden Aktivitäten in Zusammenhang stehen: (i) mit der Tätigkeit einer im Einzelhandel tätigen Reiseagentur; (ii) die Weitergabe dieser Informationen an Parteien, die an den vom Benutzer angeforderten Dienstleistungen beteiligt sind; (iii) Bestätigung von Kreditkarten und anderen Formen von Plastikgeld; (iv) Verwendungsanalyse der Dienstleistungen; (v) Überprüfung, Wartung und Entwicklung von statistischen Systemen und Analysewerkzeugen; (vi) Werbe-, Promotions- und Kundenwerbungsaktivitäten; (vii) Sendung von Umfrageformularen, deren Beantwortung nicht verpflichtend ist; (viii) Entgegennahme von automatischen Anrufen (ohne menschliche Beteiligung) oder SMS-Nachrichten zum Zweck des direkten Verkaufs, zu Werbezwecken, oder mit dem eingegangenen Dienstleistungsverhältnis in Verbindung stehend, inklusive Premium-SMS. Die Benutzer sind in jedem Fall verantwortlich für die Korrektheit der angegebenen Daten.

TRAVELGENIO behält sich das Recht vor, Benutzer, die falsche Daten angeben, von der Registrierung auszuschließen, unbeschadet aller sonstigen im Rechtsverkehr zulässigen Schritte. Die Angabe sämtlicher für die Buchung von Dienstleistungen erforderlichen Informationen ist von Kundenseite her verpflichtend, und TRAVELGENIO kann Benutzern, die diese Daten nicht angeben, die Registrierung verweigern.

Der Inhaber dieser Daten autorisiert TRAVELGENIO ausdrücklich, diese an Unternehmen seiner Unternehmensgruppen sowie deren Filialen weiterzugeben, zum Zweck der Verarbeitung der durch den Benutzer autorisierten Daten, sowie an jene Körperschaften, an die die Abgabe besagter Daten vonnöten ist, um die von dem Kunden bei TRAVELGENIO gebuchten Dienstleistungen liefern zu können, z.B. Fluglinien, Gastgewerbebetrieben, Hotel-Großhändler und Reiseveranstalter, sowie für die von diesem durch die vorliegende Bedingung autorisierten Verwendungszwecke.

TRAVELGENIO kann, und ist sogar dazu verpflichtet, diese persönlichen Daten an andere Unternehmen abzugeben, zu denselben Zwecken, die in der Datenerfassung im vorherigen Absatz angegeben worden sind. Der Kunde erlaubt ausdrücklich die Weitergabe und Mitteilung der in dem oben genannten Ordner enthaltenen Daten an diese Unternehmen. Auch wenn TRAVELGENIO den Schutz der Vertraulichkeit und Sicherheit persönlicher Daten im internationalen Datentransfer, zu dem es zum Zweck solcher Weitergaben kommen kann, garantiert, so wird doch ausdrücklich gewarnt, dass je nach Reiseziel, Reservierung bzw. erworbenem Produkt diese persönlichen Daten zum Abschluss der Reservierung bzw. des Erwerbs an Unternehmen in Ländern oder von Staatsangehörigkeiten, die einen solchen Datenschutz mangels gesetzlicher Vorschriften nicht gewähren, abgegeben werden können; dabei wird impliziert, dass der Kauf, die Reservierung oder die Abfrage von Reisedaten oder Gutscheinen von solchen Unternehmen und Ländern Ihre Zustimmung zur Weitergabe der für den Abschluss Ihres Erwerbs, Ihrer Anfrage oder Reservierung notwendigen Daten miteinschließt. Der Kunde hat zu jeder Zeit das Recht auf Zugriff auf diese automatisierten Ordner, sowie auf Richtigstellung, Annullierung und Einspruch im Sinne der rechtlichen Bestimmungen zum Datenschutz, und auf Rücknahme seiner Zustimmung zur Verarbeitung und Weitergabe seiner persönlichen Daten. Zu diesem Zweck muss ein von dem Kunden unterschriebener Brief unter Angabe des Wohnsitzes und Beilegung einer Kopie des nationalen Identitätsnachweises bzw. Reisepasses an den Firmensitz von TRAVELGENIO S.L., c/Albasanz, 15, 2º Izq., 28037 Madrid, Spanien geschickt werden.

Außerdem autorisiert der KUNDE durch den Erwerb von Flugtickets mit Ziel/Aufenthalt in den USA die Reiseagentur TRAVELGENIO ausdrücklich, seine persönlichen Daten an die Zollbehörde der USA weiterzugeben, mit dem Ziel, die Sicherheit des Luftverkehrs zu verbessern, gemäß dem 2001 zwischen der Europäischen Union und der Zollbehörde der USA eingegangenen Abkommen über die Sicherheit des Luftverkehrs und des Transports.

TRAVELGENIO hat bei seinen Installationen, Systemen und Ordnern die gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen getroffen. Außerdem garantiert TRAVELGENIO die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten.

® 2009-2013 TRAVELGENIO S.L. Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved.